News - Computer PC Doktor Hilfe Support Winterthur, Frauenfeld und Umgebung

PC Doktor Multimediacom Jordi

IT Service von A - Z
Alles aus einer Hand
zu erschwinglichen Preisen

Service - Qualität - Preis
Direkt zum Seiteninhalt
comments powered by Disqus

kompetentverlässlichgünstig

Bild und Ton vom PC auf den Fernseher bringen

Computer PC Doktor Hilfe Support Winterthur, Frauenfeld und Umgebung
Veröffentlicht von in Multimedia · 1 Februar 2016
Will man Fotos oder Videos anderen zeigen, ist der Bildschirm von PC oder Notebook oft zu klein. Man kann den Rechner zwar per HDMI-Kabel an moderne TV-Geräte anschliessen, aber das ist umständlich.

Die einfachere Lösung: den Bildschirminhalt des Computers inkl. Ton per WLAN an den Fernseher senden. Am günstigsten lässt sich dies mit dem Chromecast-Adapter (ca. 40 Franken) machen. Das Gerät hat die Grösse eines Eishockey-Pucks und wird per HDMI-Kabel mit dem TV verbunden. Danach kann man den kompletten Inhalt eines PC-Bildschirmes live und drahtlos auf den Fernseher übertragen.

Dazu muss man auf dem Computer den Internetbrowser Chrome starten und die Chromecast-Erweiterung (https://support.google.com à Suchwort „Google Cast-Erweiterung“) installieren. Danach klickt man im Chrome-Browser auf das Chromecast-Symbol oben rechts. Dann wird der Inhalt einer Website auf den Fernseher übertragen.

Sollen ausserdem Bild und Ton auch von beliebigen anderen PC-Programmen unter Windows oder OS X von Apple auf den Fernsehbildschirm kommen, hilft ein Trick weiter. Zuerst klickt man im Chrome-Browser wieder auf das Chromecast-Symbol. Dann klickt man auf das versteckte kleine Dreieck und abschliessend auf „Bildschirm/Fenster übertragen“.

Nun wird alles, was auf dem PC-Bildschirm zu sehen ist, auch auf das TV-Gerät übertragen.

Nutzer von Apple-Computern können statt des Chromecast-Adapters die Set-Top-Box Apple TV (ab 80 Franken) an den Fernseher anschliessen. Unter OS X kann man dann ebenfalls den kompletten Computerbildschirm-Inhalt übertragen. (https://support.apple.com à Suchwörter „Airplay“ und „HD-Fernsehgerät“).



Copyright © 2018 Multimediacom | All Rights Reserved
Design by Multimediacom.org  | Modified by Multimediacom.org

Zurück zum Seiteninhalt