Windows 11 Webcam einrichten - PC Doktor Hilfe PC und Computer in Winterthur, Frauenfeld und Umgebung

PC Doktor Multimediacom Jordi

IT Service von A - Z
Alles aus einer Hand
zu erschwinglichen Preisen

Service - Qualität - Preis
Direkt zum Seiteninhalt
comments powered by Disqus

kompetentverlässlichgünstig

Windows 11 Webcam einrichten
Anleitung Webcam unter Windows 11 einrichten

Alte Kamera deinstallieren
Alte Webcam entfernen und die dazumal mitgelieferte Software und die zusätzlich installierten Features deinstallieren. Achtung! Die Microsoft-App namens Kamera darf nicht deinstalliert werden. Anschliessend Computer/ Notebook neu starten.

Geräte-Manager prüfen
Öffnen Sie den Geräte-Manager (rechte Maustaste auf Startmenü-Knopf --> Geräte-Manager wählen). Menüleiste "Ansicht" --> "Ausgeblendete Geräte" wählen. Zweige aufklappen und in den Zweigen prüfen, ob irgendwelchen Teile von Audio- oder Bildbearbeitungsgeräte der ehemaligen Kamera erscheint. Allenfalls mit Rechtsklick den Eintrag deinstallieren.
Allfällige Verknüpfungen auf dem Desktop oder Taskleiste löschen. Anschliessend Computer/ Notebook neu starten.

Neue Kamera einrichten
Kamera an einem USB-3 Anschluss (mit blauer Farbe gekennzeichnet) anschliessen. USB-2 Anschlüsse sind ausschliesslich für Maus und Tastatur geeignet.

Hersteller-Software installieren
Auf der Webseite des Herstellers, suchen Sie dort im Support- oder Download-Bereich nach Ihrer neuen Kamera und stöbern Sie durch die angebotene Software. Für Logitech-Cams unter Windows 10 und 11 könnte Logi Tune interessant sein; alternativ greifen Sie zum Download namens Kameraeinstellungen. Beide helfen Ihnen auch beim Finden und Installieren wichtiger Firmware-Updates für die Webcam.

Einstellungen prüfen
Öffnen Sie Start/Einstellungen/Bluetooth & Geräte/Kameras. Unter Verbundene Kameras taucht das neue Gerät auf. Klicken Sie drauf. Sie können die Helligkeit und den Kontrast beeinflussen oder das Bild per Videodrehung auf den Kopf stellen.

Datenschutzeinstellungen checken
Prüfen Sie vor dem Ersteinsatz der Kamera folgende Punkte. In den Windows-Einstellungen gehen sie zu Datenschutz & Sicherheit. Klicken Sie auf Kamera und aktivieren Sie den obersten Kippschalter für Kamerazugriff. Darunter sind Apps und Desktop-Programme aufgelistet, die Zugriff auf die Kamera anfordern könnten. Schalten Sie jene auf Ein, mit denen Sie die Kamera verwenden wollen, z.B. Teams und Skype für Video Calls und die Webbrowser; Firefox, Chrome und Edge, für den Fall, dass Sie via Browser zu gegebener Zeit einmal an einem Zoom- oder anderem Meeting teilnehmen.

Audio checken
Bei Videoanrufe empfiehlt sich mindestens die Verwendung eines Kopfhörers oder gar Headsets (Kopfhörer und Mikrofon kombiniert) zu prüfen. So vermeiden sie Rückkopplungen (Pfeifgeräusche). Wenn Sie zusammen mit der Webcam bloss einen Kopfhörer verwenden, werden Sie in der Regel das Mikrofon der Webcam nutzen. Wenn Sie mit der Webcam ein Headset verwenden, ist es besser, das aktive Mikrofon wäre jenes im Headset. Öffnen Sie via Start/Einstellungen/System den Bereich Sound. Sie finden die Geräte getrennt in den Bereichen Ausgabe (z.B. Lautsprecher, Kopfhörer) und Eingabe (beispielsweise Webcam-Mik und Headset-Mik). Möchten Sie für Kommunikation das externe Mikrofon nutzen, z.B. jenes im Headset? Achtung: Klicken Sie rechts von Externes Mikrofon auf das Winkelsymbol. Bei Als Standard-Audiogerät festlegen wählen Sie Ist Standard für die Kommunikation. Soll Windows hingegen immer das Mikrofon der Webcam verwenden, wechseln Sie oben einen Schritt zurück und aktivieren das Mikrofon Ihrer Cam.

Testen
Die meisten Videokonferenz-Apps bieten ähnliche Einstellungs- und Testmöglichkeiten. Bsp. Microsoft Teams. Öffnen Sie darin oben via Drei-Punkte-Symbol die Einstellungen. Klicken Sie auf Geräte. Wählen Sie bei Lautsprecher Ihren Kopfhörer oder Ihr Headset aus. Bei Mikrofon empfiehlt es sich, zu jenem des Headsets zu greifen, sofern Sie eines verwenden. Tipp: Benutzen Sie die Funktion Testanruf führen. Damit können Sie einen beliebigen Testsatz einsprechen, der anschliessend ab­gespielt wird. Scrollen Sie in diesen Teams-Einstellungen etwas herunter zu der Kameraeinstellung inklusive Vorschaubild. Hier führt der Link Kameraeinstellungen öffnen zu einigen weiteren Optionen.

Multimediacom Jordi, 05.05.2022
Copyright © 2022 Multimediacom | All Rights Reserved
Design by Multimediacom.ch  | Modified by Multimediacom.ch

Zurück zum Seiteninhalt